Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Wer wir sind

Die Website powersept.de ist Eigentum der AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH, Rotmoosweg 25, 8045 Graz, Österreich.

Regeln zum Schutz personenbezogener Daten

Zweck der Schutzregeln für personenbezogene Daten

Die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden: Verordnungen) dienen dazu, die Abonnenten, Benutzer, Kunden und andere Personen (im Folgenden: Privatpersonen) über den Zweck und die Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten durch AEP Entwicklungs- u . Planungsgesellschaft GmbH, Rotmoosweg 25, 8045 Graz, Österreich (im Folgenden: Manager) und die Rechte von Einzelpersonen in diesem Bereich. Gleichzeitig wird durch diese Regeln die Zustimmung zur Datenverarbeitung klarer.

Gegebenenfalls gelten die personenbezogenen Bestimmungen auch für Fragen der Vertraulichkeit und der Vertraulichkeit der Kommunikation von Nutzern, die juristische Personen sind.

Diese Verordnung steht im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (im Folgenden als allgemeine Datenschutzverordnung bezeichnet) sind folgende Informationen enthalten:

Wenden Sie sich an die Managerinformationen

Personal Data Manager Personen, die gemäß den Regeln zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet werden, sind AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH, Rotmoosweg 25, 
8045 Graz, Österreich .
Kontakt: info@powersept.de

Zweck der Verarbeitung und Grundlage für die Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Angaben zu dem von der Person bestellten Produkt oder Dienst) werden von der Firma (Managed) AEP Entwicklungs- u. Die Planungsgesellschaft GmbH, Rotmoosweg 25, 8045 Graz, Österreich, dient ausschließlich folgenden Zwecken:

  • um Aufzeichnungen über Käufer und Käufer von Produkten und Dienstleistungen des Managers zu führen, einschließlich Aufzeichnungen über die Anzahl der Produkte (und von denen), die die Person gekauft oder gekauft hat Ich war am Kaufen interessiert
  • E-Mail-Nachrichten (Nachrichten) senden, um über neue Produkte, neue Inhalte, neue Rabatte und Vorteile für Produkte und Dienstleistungen, neue Tipps in Bezug auf von den Managern auf der Website verkaufte Produkte und über neue Dienstleistungen oder Ereignisse innerhalb der Website zu informieren Unternehmen AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH oder Veranstaltungen, bei denen das Unternehmen kooperiert oder empfiehlt,
  • für ein Telefongespräch eines potenziellen Käufers oder eines bestehenden Kunden mit dem Ziel, über neue Produkte, neue Inhalte, neue Rabatte und Vorteile für Produkte und Dienstleistungen zu informieren, neue Ratschläge in Bezug auf von den Managern auf der Website verkaufte Produkte und über neue Dienstleistungen oder Veranstaltungen im Rahmen von AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH oder Veranstaltungen, an denen das Unternehmen in irgendeiner Weise teilnimmt oder empfiehlt,
  • die gesendeten E-Mails anzuzeigen, die von der Person geöffnet oder nicht geöffnet wurden, welche Links er geöffnet oder angeklickt hat (welche Inhalte er gelesen oder angesehen hat), wie lange er die einzelnen Inhalte gelesen oder angesehen hat,
  • für die Segmentierung von Personen auf der Grundlage von Fakten aus dem vorherigen Einzug und das Senden von benutzerdefinierten (individualisierten) E-Mails (dh, dass verschiedene Personen E-Mails mit unterschiedlichem Inhalt erhalten können), um die Personen besser (relevanter) zu informieren und eine höhere Reaktionsfähigkeit zu erreichen E-Mails gesendet,
  • Um den Lebensweg des Benutzers auf einer Website zu analysieren: von wo aus der Benutzer auf der Website angekommen ist (Verkehrsquelle), um den Aufenthalt auf der Website zu überwachen, welche Website er besucht hat, deren Inhalt er heruntergeladen oder angesehen hat,
  • zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag – Rechnungen erstellen und versenden).

Der Manager verarbeitet auch personenbezogene Daten von Einzelpersonen, um das Abonnement abzuschließen, zu implementieren, zu überwachen und zu beenden.

Die Datenverarbeitung kann auf der Zustimmung der Person gegenüber dem Administrator basieren. Die Einwilligung kann sich beispielsweise auf Informationen zu Preisnachlässen für Produkte, neue Produkte, Gewinnspiele, neue Ideen, Ratschläge und Dienstleistungen beziehen, die vom Manager bereitgestellt werden. Die Kommunikation erfolgt über Kanäle, die mit Zustimmung des Einzelnen ausgewählt werden. Zur Benachrichtigung über eine E-Mail-Adresse oder einen Anruf gehört auch das Weiterleiten einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an einen externen Verarbeiter, um während des Surfens im Internet Unternehmensanzeigen anzuzeigen.

Die betroffene Person kann jederzeit ihre Einwilligung widerrufen oder die Einwilligung auf dieselbe Weise ändern, wie die Einwilligung vom Betreiber erteilt oder auf andere Weise festgelegt wurde, wobei sich die Verwaltungsgesellschaft das Recht vorbehält, den Kunden zu identifizieren. Der Widerruf oder die Änderung der Einwilligung bezieht sich nur auf Daten, die aufgrund der Einwilligung verarbeitet werden. Die letzte Einwilligung der Person bei der Verwaltungsgesellschaft ist gültig. Die Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung stellt keinen Rücktritt in der individuellen Beziehung zum Betreiber dar.

Wir schützen und speichern Ihre Informationen nur in absolut sicheren Systemen. Wir missbrauchen sie nicht für missbräuchliche Verwendung. Sämtliche Datenanalyse und -verwaltung gilt nur für die internen Aufzeichnungen von AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH .

Übermittlung von Daten

Übermittlung von Daten an Dritte und Übermittlung von Daten an Drittländer (Länder, die nicht Mitglied der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums sind)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann, wenn dies dem Zweck entspricht, für den personenbezogene Daten nach EU-Recht verarbeitet werden, personenbezogene Daten über Einzelpersonen angeben:

  • Personen, die für das Unternehmen individuelle Bearbeitungsaufgaben ausführen, z. B. Erstellung und Versendung von Rechnungen oder Datenanalyse, Pflege und Entwicklung von Dienstleistungen, sofern diese Aufgaben erforderlichenfalls die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassen,
  • Personen, die Verkaufs- und Marketingdienstleistungen für das Unternehmen erbringen, einschließlich Verkauf und Marketing vor Ort, oder mit einem Unternehmen bei der Vermarktung und dem Verkauf seiner eigenen Dienstleistungen oder Dienstleistungen Dritter zusammenarbeiten, soweit dies für diese Aufgaben als Teil der Zwecke erforderlich ist und Grundlagen, definiert in dieser Verordnung.

Wenn das Unternehmen von einem anderen Unternehmen verbunden oder erworben wurde, werden die personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen an den Empfänger übertragen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch den Empfänger zu.

Die Rechte von Einzelpersonen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten

Eine Person kann alle oben genannten Anforderungen bezüglich der Ausübung von Rechten in Bezug auf personenbezogene Daten schriftlich an die Verwaltungsgesellschaft unter der Adresse info@powersept.de richten.

Dem Einzelnen ist bekannt, dass der Administrator zur zuverlässigen Identifizierung bei der Ausübung von Rechten in Bezug auf personenbezogene Daten zusätzliche Informationen von dem Einzelnen anfordern kann, und er / sie kann nur Maßnahmen ergreifen, wenn er nachweist, dass er dies kann nicht zuverlässig identifiziert werden.

Dem Einzelnen ist bekannt, dass der Manager auf sein Ersuchen unverzüglich und spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt des Antrags reagieren muss, um seine Rechte in Bezug auf die oben genannten personenbezogenen Daten geltend zu machen. Wenn der Administrator die Frist verlängert, muss er die betreffende Person innerhalb eines Monats nach Erhalt des Antrags zusammen mit den Gründen für die Verzögerung über eine solche Verlängerung informieren.

AEP Entwicklungs- u. Die Planungsgesellschaft GmbH handelt gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (EU 2016/679) und sichert Personen mit folgenden Rechten an dem Paket zum Schutz personenbezogener Daten zu:

Das Recht einer Einzelperson von AEP Entwicklungs- u. Die Planungsgesellschaft GmbH als Data Controller fordert jederzeit den Zugang zu personenbezogenen Daten und folgenden Informationen an:

  • Verarbeitungszwecke,
  • Arten von personenbezogenen Daten, Benutzer oder Kategorien von Benutzern, denen personenbezogene Daten mitgeteilt wurden oder werden,
  • die geplante Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, nach denen diese Frist festgelegt wurde,
  • das Vorhandensein automatisierter Entscheidungen einschließlich der Segmentierung von Profilen.

Und auch:

  • Freie Kopie der personenbezogenen Daten in dem von der Person selbst angegebenen Format (wenn die Anfrage auf elektronischem Wege erfolgt und dies nicht anders verlangt, wird die Kopie in elektronischer Form bereitgestellt). Für zusätzliche Kopien kann der Administrator unter Berücksichtigung der Kosten eine angemessene Gebühr in Rechnung stellen.
  • Korrektur fehlerhafter personenbezogener Daten.
  • Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine Person die Richtigkeit personenbezogener Daten für einen Zeitraum bestreitet, der es dem Administrator ermöglicht, die Richtigkeit personenbezogener Daten zu überprüfen.
  • Löschung aller personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessen), wenn die in Artikel 17 der Datenschutz-Grundverordnung genannten Annahmen erfüllt sind und insbesondere, wenn die Person die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerruft.
  • Die Anzeige persönlicher Daten in strukturierter, weit verbreiteter und maschinenlesbarer Form mit dem Recht, diese Informationen an den anderen Administrator weiterzuleiten, ohne dass der ursprüngliche Administrator daran gehindert wird.
  • Kündigung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke einschließlich Profilierung.
  • Es ist nicht Gegenstand einer Entscheidung, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruht, einschließlich der Erstellung von Profilen, die Rechtswirksamkeit haben, oder in einer ähnlichen Weise, wenn die Voraussetzungen des Artikels 22 der Datenschutz-Grundverordnung erfüllt sind.
  • Das Recht, beim Information Commissioner eine Beschwerde gegen den Administrator einzulegen, wenn er der Meinung ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Eine Person kann auch eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten an info@powersept.de und per Post an AEP Entwicklungs- u. Planungsgesellschaft GmbH, Rotmoosweg 25,  8045 Graz, Österreich.

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und warum werden diese erhoben?

Kontaktformulare

Powersept.de verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren, und wir verwenden Ihre persönlichen Informationen nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von uns angeforderten Produkte und Dienstleistungen.

Sie können sich jederzeit von dieser Kommunikation abmelden, indem Sie in der E-Mail, die Sie von uns erhalten, auf den Link zum Abbestellen klicken, oder indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@powersept.de kontaktieren.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die wir auf Ihren Computer hochladen. Auf diese Weise können wir Sie erkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren, und Ihnen eine bessere Benutzererfahrung bieten.

Der Hauptzweck der Cookies auf dieser Website besteht darin, dem Webserver zu ermöglichen, dem Benutzer angepasste Webseiten zur Verfügung zu stellen und die Benutzererfahrung zu verbessern. Die Site speichert den Benutzer und die Präferenzen. Daher kann eine Interaktion schneller, unkomplizierter und persönlicher sein, wenn sie erneut besucht wird.

Liste unnötiger Cookies:

CookieTypeDurationDescription
Bing Adsthird party3 monthsBing Ads-Cookies werden verwendet, um Conversions von Google- und Display-Netzwerk-Anzeigen nachzuverfolgen, Anzeigen basierend auf gesammelten Daten zu optimieren und Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen.
Facebook Pixelthird party3 monthsFacebook-Pixel werden verwendet, um die Conversion von Facebook-Anzeigen zu verfolgen, Anzeigen basierend auf gesammelten Daten zu optimieren und Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen.
Google Adsthird party3 months

Google Ads-Cookies werden verwendet, um Conversions von Google- und Display-Netzwerk-Anzeigen nachzuverfolgen, Anzeigen basierend auf gesammelten Daten zu optimieren und Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen.

Google Analyticsthird party3 monthsGoogle Analytics-Cookies werden verwendet, um zu ermitteln, wie Besucher diese Website erreicht haben und wie sie sie verwenden, einschließlich verwendeter Suchbegriffe und verweisender Websites.
Pinterest Tagnon-necessary3 monthsPinterest Tag werden verwendet, um die Conversion von Pinterest-Anzeigen zu verfolgen, Anzeigen basierend auf gesammelten Daten zu optimieren und Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen.
Quora Pixelthird party3 monthsQuora-Pixel werden verwendet, um die Conversion von Quora-Anzeigen zu verfolgen, Anzeigen basierend auf gesammelten Daten zu optimieren und Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen.

Deaktivierung unnötiger Cookies:

Click here to delete cookies

Analytics

Mit Cookies analysieren wir auch den Verkehr auf der Website. Mit den gesammelten Informationen können wir den Inhalt optimieren und verbessern.
Wir verwenden auch Cookies, die Ihr Verhalten auf Webseiten analysieren und personalisierte Anzeigen schalten. Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden Google, Facebook, Quora und Microsoft zur Verfügung gestellt .

Bestelldetails

Wir halten alle Informationen über Bestellungen bereit:

  • Name und Nachname,
  • Versand- und Rechnungsadresse,
  • Kontakt E-Mail-Adresse und Telefonnummer,
  • und Informationen über das Produkt oder die Dienstleistung, die von der Einzelperson bestellt werden.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Cookies

Verkehrsdaten werden auf der Grundlage der Einwilligung einer Person zur Vermarktung von Dienstleistungen, zum Verkauf von Waren oder zur Erbringung von Mehrwertdiensten verarbeitet. Wir speichern Cookies für 3 Monate. Sie können sie mit der Abmeldeschaltfläche unten löschen.

Click here to delete cookies

Kontaktformulare

Zu Informations- und Direktmarketingzwecken erfasste Daten werden bis zur Stornierung auf unbestimmte Zeit aufbewahrt.

Wenn Sie einen Newsletter oder eine andere Form des E-Mail-Marketings abonniert haben, können Sie ihn über den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile einer E-Mail abbestellen. Wenn Sie eines unserer Kontaktformulare ausgefüllt haben und möchten, dass Ihre Daten entfernt werden, schreiben Sie uns an info@powersept.de.

Bestelldetails

Berechnete Daten und zugehörige Kontaktdaten Einzelpersonen können zur Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen bis zur vollständigen Bezahlung der Dienstleistung oder spätestens bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für einen individuellen Anspruch aufbewahrt werden, der möglicherweise gesetzlich vorgeschrieben ist ein bis fünf Jahre.

Die Informationen werden nach Ablauf des Jahres, auf das sich die Rechnung bezieht, 10 Jahre nach dem Mehrwertsteuergesetz aufbewahrt.

Die Gültigkeit der Regeln:

Die Verordnung tritt am 24. 5.2018 in Kraft