Was hilft gegen Nagelpilz?

"Was hilft gegen Nagelpilz" ist die Frage, die sich jeder stellt, der schon einmal einen Nagelpilz hatte. Vor allem, wenn Sie mit wenig bis gar keinem Erfolg versucht haben, es zu behandeln oder wenn Sie durch die schnelle Rückkehr der Pilze entmutigt waren.
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on pinterest

Sie sehen, „Was hilft gegen Nagelpilz“ ist eigentlich nicht die richtige Frage, die Sie stellen sollten. Wir sind schnell dabei, die Schuld auf eine schlechte Leistung von Medikamenten oder anderen Medien zu schieben. Aber die Wahrheit ist, dass die Behandlung von Nagelpilzen einen umfassenden Ansatz erfordert, so dass die Schuld eigentlich bei der von uns verwendeten Methodik liegt.

Typische Misserfolge bei der Behandlung von Nagelpilzen

Um herauszufinden, was wirklich gegen Nagelpilz wirkt, listen wir zunächst einige typische Fehler auf, die wir während der Behandlung machen.

Wir eliminieren keinen neuen Kontakt mit Pilzen.

Die Einführung neuer Pilze bei infizierten Nägeln ist einer der Hauptgründe, warum wir bei der Behandlung von Nagelpilzen versagen. Beachten Sie, dass Pilze extrem schnell übertragen werden. Wenn wir nur die Nagelinfektion hatten, sind die Pilze noch wahrscheinlicher, dass sie überwachsen, was letztendlich die Nagelpilzinfektion verursacht. Dadurch entsteht ein Teufelskreis von neuen Pilzinfektionen, der dazu führt, dass wir auf die Behandlung verzichten.

Wir zerstören keine Pilze unter dem Nagel.

Denken Sie an einige Hausmittel und Nagellacke, die wir zur Behandlung von Nagelpilzen verwenden. Wie und wo setzen wir diese Mittel ein? Die Wahrheit ist, dass wir mit diesen Methoden nie die Pilze zerstören, die unter dem Nagel stecken. So kann die Behandlung von Nagelpilzen mit Nagellack funktionieren, wenn die Infektion nur an der Oberfläche erfolgt. Aber auch hier ist es aufgrund der schnellen Übertragung von Pilzen sehr wahrscheinlich, dass sie ebenfalls unter dem Nagel versteckt sind.

Schlechte Auswahl des Mittels und Pilze entwickeln Resistenz.

Es gibt eine Reihe von Mitteln und Medikamenten zur Behandlung von Nagelpilzen. Besonders wenn wir versuchen, die Pilzinfektion selbst zu behandeln, ohne einen Arzt zu konsultieren, können wir leicht eine falsche Wahl treffen. Nicht alle Medikamente werden sich auf verschiedenen Stadien des Nagelpilzes gut auswirken. Außerdem: wenn wir das falsche Mittel für einen längeren Zeitraum verwenden, entwickeln Pilze eine Resistenz und es wird noch weniger effizient als zu Beginn.

nagelpilz unbehandelt was passiert
Was passiert, wenn Nagelpilz unbehandelt bleibt?

Wir hören auf, Nagelpilze zu behandeln, bevor sie geheilt werden.

Der letzte auf der Liste der typischen Fehler ist die vorläufige Beendigung der Behandlung. Einige Menschen stoppen die Behandlung, weil sie Angst vor Nebenwirkungen haben. Um ehrlich zu sein, einige Nagelpilzmittel enthalten wirklich krebserregende Substanzen. Andere Leute hören auf, weil sie an Mythen glauben, wie z.B. den Nagel, der die Funktionalität überwuchert. Das ist jedoch nicht richtig, Nagelpilze verschwinden nicht von selbst. Wenn wir also einen Teil des infizierten Nagels zurücklassen, kann er sehr bald in das Anfangsstadium (oder schlimmer noch) zurückkehren.

Was hilft wirklich gegen Nagelpilz?

Nachdem wir nun die häufigsten Misserfolge bei der Behandlung von Nagelpilzen aufgelistet haben, kommen wir nun zu unserer Kernfrage – Was hilft gegen Nagelpilz? Es ist heute offensichtlich, dass mehr als nur ein spezifisches Antimykotikum, die Antwort eine umfassende Lösung ist. Schließlich werde ich mit Ihnen diese bewährte Methode zur Behandlung von Nagelpilzen teilen.

Antimykotikum auftragen.

Fungizid auf den Nagel und auch unter den Nagel auftragen, wo sich Pilze normalerweise verstecken. Darüber hinaus breitet sich die Pilzinfektion in der Regel auf Haut und Zehen/Finger in der Nähe des infizierten Bereichs aus, daher sollte man auch dort Antimykotikum anwenden.

powersept gegen nagelpilz
Ein spezieller beiliegender Applikator zerstört den Pilz unter den Nägeln

Desinfektion von Schuhen und Kleidung.

Schuhe und Socken sind sehr häufig eine Quelle der Rekontamination. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sie ordnungsgemäß desinfizieren. Am besten ist es, ein Desinfektionsmittel mit pathogener Wirkung auf Pilze zu verwenden. Außerdem sollten Sie alle Socken bei 60 Grad Celsius oder höher waschen.

Desinfizieren Sie andere potenzielle Pilzquellen.

Desinfizieren Sie den Bereich, in dem Sie barfuß gehen, da dort auch die Pilze vorhanden sein können. Andere mögliche Quellen sind Bettwäsche, Handtücher, Nagelknipser und Nagelfeilen. Ein weiterer potenzieller Gefahrenherd sind auch die Menschen, mit denen man zusammenlebt.

Jeder in Ihrem Haushalt mit Pilzbefall sollte an der Behandlung teilnehmen.

Wenn also jemand anderes in Ihrem Haushalt eine Pilzkrankheit hat, verlangen Sie, dass Sie sich beide in die der Behandlung begeben. Das Letzte, was Sie tun wollen, ist, die Pilze von einem zum anderen weiterzugeben.

Besondere Vorsicht nach der Behandlung des Nagelpilzes.

Nachdem der Nagelpilz behandelt wurde, überwachen Sie Ihren Zehen regelmäßig und setzen Sie die Desinfektionsroutinen für 3 Monate fort, nachdem die Infektion verschwunden ist. Befolgen Sie zusätzlich diese Tipps zur Vorbeugung von (Re)Infektionen mit Zehennagelpilzen oder Fingernagelpilzen.

Zusammenfassend: Was hilft gegen Nagelpilz?

Aktiviert Powerspt alle diese Kontrollkästchen? Ja, das tut es. Darüber hinaus hat Powersept alle Herausforderungen berücksichtigt, denen Menschen bei der Behandlung von Nagelpilzen normalerweise gegenüberstehen. Das Powersept Nagelpilz Behandlungs-Set wurde speziell für diese bewährte, umfassende Methodik zur Behandlung von Nagelpilzen entwickelt.

Darüber hinaus ist Powersept auch umweltfreundlich, da es vollständig biologisch abbaubar ist. Es enthält keine krebserregenden oder erbgutverändernden Stoffe und ist für Kinder und Schwangere unbedenklich. Mehr darüber, wie Powersept den Nagelpilz bekämpft, können Sie hier erfahren oder direkt das Produkt kaufen.

Sie können die oben beschriebene Methode auch bei anderen Produkten anwenden. Wir können jedoch nicht für alle Produkte, die es gibt, den Erfolg garantieren.

Geschrieben von: Robert Sirnik, Direktor vom MIM Institut

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on pinterest

Informationen auf dieser Website sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch ein medizinisches Fachpersonal angesehen werden. Wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, wenn Sie gesundheitliche Fragen haben.

Verwandter inhalt

Powersept Nagelpilz anti-pilz-spray

POWERSEPT Nagelpilz Behandlungsset

5/5
  • Sichtbare Leistung, Sofortige Wirkung
  • Applikator zerstört den Pilz unter den Nägeln
  • 200 ML Fuß- und Schuhspray + 20 ML Reisespray
  • Biologisch abbaubar